Instagram

Instagram StartseiteInstagram hui – facebook pfui

WISSEN | Wenn Sie auf Instagram Werbung machen wollen, sollten Sie wissen, in welchen Branchen die User Likes, Posts und Shares vergeben. Die Untersuchung von Socialbrakers war weltweit und betrifft das 4. Quartal 2020: Mode, E-Commerce, Beauty, Retail, Auto, Elektronik, Dienstleistungen und Sportartikel. Weil die aktuelle offizielle Infos über die deutsche Seite und deren Nutzen kaum zu bekommen sind, haben wir uns nach der Methode SEO-Frick.com auf die Suche gemacht. Beachten Sie die neuesten Fakten zu “Instagram hui” ganz unten im Artikel

Update von 05. Febr 2022 am Ende des Artikels: Instagram hui – facebook pfui 

Report von Josef Frick

Wie hat sich Instagram in Deutschland entwickelt?

Die erste Online-Sichtbarkeit wurde Ende 2010 registriert. Der erste brauchbare Archiveintrag der Wayback-Machine war 05. Sept 2004, allerdings ohne konkreten Content zum Teilen von Fotos. Der erste brauchbare Eintrag war am 11. April 2011.

Im Ranking der beliebtesten Social-Media-Plattformen in Deutschland liegt Instagram hinter YouTube und facebook und vor Pinterest.

Fakten zu Instagram in Deutschland

  • Etwa 5 Mio. Klicks / Monat erhält Instagram in Deutschland über die Suchmaschine Google (Quelle: Sistrix).
  • 62 % der User in Deutschland nutzen Pinterest täglich, 89 % wöchentlich (Quelle: Statista).
  • 68 % der User nutzen Instagram mobil (Sistrix).
  • Die mobile Ladezeit der Instagram-Seiten sind zu langsam.
  • Die Anzahl der Downloads über den Apple App-Store lag im Juni 2021 bei über 300.000.
  • Gehostet wird Instagram.com in den USA in Californien, Menlo Park, Hacker Way 1.
  • Auf der IPv4 Adresse des Servers liegen noch die Domains instagr.am und amf.im
  • Trustpilot-Bewertungen: schlecht, wie bei allen Social-Media-Plattformen. Wir schätzen diese Bewertungsplattform als Mülldeponie ein. Die Bewertungen sind nicht im Geringsten nach statistisch repräsentativen Methoden entstanden und deshalb nicht aussagekräftig.

Instagram SEO

Kann man die SEO-Sichtbarkeit der eigenen Homepage mit einer Landingpage bei Instagram steigern? Wenn Ihre eigene Homepage beliebt ist und Sie eine Landingpage auf Instagram erstellen, erhöhen Sie die Online-Sichtbarkeit von Instagram. Wenn Sie Ihre Landingpage bei Instagram klug befüllen, kann auch Ihre eigene Homepage davon profitieren.

So schafft die Bild-Zeitung SEO Sichtbarkeit auf Instagram

Die Landingpage der Bild-Zeitung kann ohne Einloggen bei Instagram geöffnet werden. Dass von dieser Seite kein Link zurück zu bild.de geht, ist unerheblich. Auf der Landingpage stehen knapp 14.000 Beiträge. Sie hat 715.000 Follower und 63 Abonnenten. Bild macht es richtig: Zuerst erscheinen die Story auf Bild.de und kommt ins Google-Ranking. Erst dann erscheinen die Geschichten auf Instagram.

Manchmal kann man auf Instagram manchmal auch Reels ohne Registrierung sehen. Instagram scheint zu testen, ob damit das Neukundengeschäft verbessert werden kann. Sollte Google zuerst bei Instagram indexieren, hat man Pech. Dann ist die eigene Homepage nur die Nummer Zwei im Ranking.

Eine neue Seite muss immer erst auf der eigenen Homepage von Google indexiert sein

TIPP: Achten Sie unbedingt darauf, dass eine neue Seite zuerst auf der eigenen Homepage rankt. Das checken Sie am besten über die Google Search-Console search.google.com. Auch wenn Sie ein Stellenangebot oder ein Pressemeldung veröffentlichen gilt die Regel: Homepage First.

Live-Shopping ähnlich wie in China bei Instagram

Über 60 Prozent der Internetnutzer in China begeistern sich für Live-Streaming. Das ist Teleshopping mit zusätzlichen Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Präsentatoren-Team und anderen Kunden. Instagram greift diesen internationalen Trend auf und bietet ebenfalls Live-Shopping-Events an.  Während Live-Streaming in China in allen Altersklassen populär ist, konzentriert sich Instagram auf die Gen Z und Millenials, also 13 bis 24 Jahren. Junge, kreative Menschen tauschen sich aus und lernen voneinander.

Instagram will den Online-Schutz von Teenagern erhöhen

Die Verwendung von Daten und der Schutz besonders von jugendlichen Menschen ist unumgänglich. Instagram kündigt zumindest an, den Online-Schutz von Teenagern zu erhöhen. Kritisieren muss man, dass diese Aktivitäten erst jetzt beginnen und zwar in den USA, GB, Irland, Kanada, Neuseeland und Australien. Die Forderungen der deutschen Politik muss sich nachdrücklich erhöhen. Irgendwie hat man den Eindruck, dass META der Entwicklung in Europa nicht folgen kann oder will.

Instagram in den Bewertungsportalen

Bei Trustpilot hat Instagram nur 1.385 Bewertungen, die im Schnitt ungenügend sind. Wie bei allen anderen Social Kanälen sind die Bewertungen nicht repräsentativ. Typisch ist, dass die Seitenbetreiber auf die Anliegen der Eintragenden nicht reagieren.

Bei Google Play hat Instagram mehr als 1 Mrd. Downloads. Die Freigabe ist ab 12 Jahren. Die durchschnittliche Bewertung ist 3,5 Punkten alles andere als erfreulich. Es gibt wohl mehr als ein ernstes Problem. Nur darüber sprechen, reicht nicht.

Erstellen Sie einfach Anzeigen für Instagram

Wenn Sie erste Erfahrungen mit Werbung auf Instagram sammeln wollen, haben wir für Sie einen Tipp. Auf unserer Sonderseite Canva Online Marketing stellen wir Ihnen das Kreative-Tool vor. Sie erfahren, wie Sie am besten wirkungsvolle Anzeigen erstellen können. Bis jetzt haben Kunden von Canva 7 Mrd. Designs erstellt.

Meta erlebt in Katastrophenwoche einen kleinem Lichtblick: Instagram hui – facebook pfui 

Die erste Februarwoche 2022 ist für Meta (facebook und Instagram) gut angelaufen. Die ersten zwei Tage ist der Börsenkurs leicht gestiegen. Am Mittwoch früh um 9:00 Uhr war noch alles in Ordnung. Um 13:30 Uhr stand der Kurs bei 293,50 € und endete um 17:30 Uhr bei 282,60 €. Das muss ja noch nichts bedeuten, beruhigten sich die Bullen. Doch nach Bekanntgabe der aktuellen Meta-Zahlen, die gar nicht soo schlecht waren, folgte glatte Panik. Bis zum Ende des Handelstages am Freitag um 17:30 Uhr standen nur noch 203,- € auf dem Zähler.

Wer seine Meta-Position hielt, hatte ausgehend vom Wochenhöchststand 30 % an Guthaben verloren. facebook hat definitiv Freunde verloren. Das galt nicht nur für Anleger, sondern auch für Nutzer von facebook in Deutschland (siehe eigenen Update-Bericht: facebook Februar 2022: EuGH zerstört Traumrendite).

Instagram hui: Der Anteil der regelmäßigen Nutzer steigt

Instagram kann offensichtlich den Anteil der regelmäßigen Nutzer Deutschlands in den letzten Jahren deutlich steigern. Nutzen im Jahr 2018 nur 33 Prozent der User Instagram regelmäßig, waren es 2021 bereits 57 Prozent. Statista Global Consumer Survey hat dazu deutsche Nutzer repräsentativ befragt. Doch woher kommt diese steigende Beliebtheit? Liegt es an Instagram selber oder an Unternehmen, die dort ihre Trends einem jungen Publikum vorstellen?

Die großen Marken pushen Instagram, da macht sogar YouTube mit

Meta kann sich bei den großen Marken bedanken, dass die SEO-Sichtbarkeit von Instagram in Deutschland mächtig steigt. Bild, Zalando, YouTube, Leni Klum, Bonprix, T-Online, ntv, Shirin David, Deichmann, Tschibo, Lana Rhoades, MyToys, Vanessa Mai und Otto sind die wesentlichen Treiber der SEO-Sichtbarkeit von Instagram. Doch wie kann das sein, dass eine app-basierte Social-Bild-und-Videoplattform dermaßen in der Google-Sichtbarkeit  performt?

Instagram REELS funktioniert auch ohne APP

Die Unternehmenspräsentationen auf Instagram können ohne APP besucht werden. Schaut man sich beispielsweise die Startseite Instagram/zalando an, so kann man die Videos mit den neuesten Street-Trends aus Copenhagen ohne Instagram-APP ansehen. Will man liken oder kommentieren ist eine Anmeldung erforderlich. Kommt die IP mehrmals vorbei, nix da, dann geht’s nur noch mit Anmeldung oder APP. Ist man hartnäckig, kommt man doch wieder auf die gewünschte Seite, kann aber keine Videos mehr ansehen.

Lieber Mr. Zuckerberg: Lassen Sie diesen Quatsch. Sie sind in Deutschland nicht berechtigt, eine IP-Adresse zu registrieren. Sie verärgern schon wieder potentielle Freunde.

TIPP: REELS können Sie einfach selber erstellen. Wir haben für Sie das Online-Marketing Tool Canva getestet.

FAQ – Instagram

Nützliche Hinweise zur Nutzung von Instagram und deren Zielgruppen

Wer nutzt Instagram am meisten?

Fast ein zwei Drittel der weltweiten Nutzer von Instagram ist zwischen 18 und 34 Jahre alt. In Deutschland erreichen Werbungstreibende auf Instagram 40,6 Prozent der Social-Media-Nutzer. Die mobile APP von Instagram in Deutschland wird im Schnitt 8,5 Stunden im Monat genutzt.

Kann ich Instragram ohne Anmeldung nutzen?

Der Eigentümer META Platforms sieht Instagram als Community. Instagram zeigt sehr wenige Inhalte öffentlich. Im Gegensatz zu Pinterest vergeben Sie keine Lizenz an Instagram oder andere Personen, Ihre Bilder frei zu verwenden. Die Verknüpfung von Facebook sollten Sie deshalb nur im Rahmen einer Privatsphären-Beschränkungen erlauben.

Ist die Nutzung von Instagram komplett kostenlos?

Ja. Das Anlegen eines Accounts und das Posten und teilen von Inhalten auf Instagram ist für Privatpersonen kostenlos. Sie können Ihren Instagram-Account auch mit Ihrem Facebook-Account verknüpfen.

Wann kommen Digital Collectibles auf Instagram?

Instagram bereitet das Teilen von einmaligen digitalen Objekten (Digital Collectibles) vor. Dieser Service wird zuerst auf den APPs für iPhone und Android freigeschaltet. Das Erstellen von Digital Collectibles auf Instagram wird nicht möglich sein.

Wo finde ist auf Instagram Informationen vor der Anmeldung?

Auf der Startseite von Instagram ist die Anmeldung möglich. Fundierte Informationen finden Sie über den Link  Hilfe ganz unten am Fuß der Seite. Klicken Sie nun oben links auf den Button Instagram-Features. Da geht es in die Details zu Instagram.

 

 

 

 

 

 

Lernen Sie die besten SEO Dienstleister in Deutschland  kennen:

  • Leistungsumfang der SEO Agentur
  • SEO Core Web Vitals-Test Mobile
  • SEO Infogehalt der Homepage
  • Performance Online-Sichtbarkeit
  • Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter
  • Welches Cookie-Plugin die SEO Dienstleister verwenden und wie

Anzeigen im E-Commerce verkaufen

Erfahren Sie alles, was aus SEO-Sicht wichtig ist. 

Online Marketing

Wir analysieren für Sie die meistbesuchten Websites in Deutschland

  • Marketing
  • Wettbewerbs-Situation
  • Risikoanalyse
  • SEO Ranking mit Ausblick

BILD | mobile |

Canva Design Tool im Test

Ratgeber – Preisvergleich

Wo Sie die schönsten Produkte günstig bestellen können

Buch Fadenheftung

Kfz-Versicherung günstiger bei Check24, Huk24 und allianzdirect