Gmail übersetzt direkt aus 109 Sprachen

Gmail - der Aufstieg in Deutschland

REPORT | Gmail wird in Deutschland immer häufiger als E-Mail-Adresse genutzt. Web.de und GMX halten seit Jahren Ihren Marktanteil von 25 Prozent. Die Hürde von zehn Prozent scheint für T-Online und Outlook nicht überwindbar. Freenet, 1 & 1, Yahoo, AOL und weitere wären mit fünf Prozent hoch zufrieden. Aufsteiger in der Branche ist Gmail. Seit dem Jahr 2015 geht die Entwicklung unaufhaltsam nach oben. Im Jahr 2021 lag der Marktanteil bereits bei 16,6 Prozent, Tendenz steigend. Wir klären für Sie, welche Vorteile Gmail in Deutschland so stark machen.

Gmail übersetzt direkt aus 109 Sprachen

Google hat weltweit die höchste Sprachkompetenz. Das ist der Grund, warum der Google Übersetzer den Chrome-Browser so erfolgreich macht. Mit Chrome kann man Websites aus 100 Sprachen übersetzen. Gmail ist noch weiter. Sie können Mails aus 109 Sprachen direkt in Gmail in guter Qualität übersetzen.

Gmail-Kommunikation mit der ganzen Welt

Ob Gmail noch immer überwiegend privat genutzt wird, weiß man nicht. In Europa gibt es die Datenschutz-Grundverordnung. Deshalb kann nur über repräsentative Befragungen Erkenntnisse zum Nutzerverhalten von Personen gewinnen. Google und Microsoft brauchen die Befragungen nicht. Google bietet eine kostenlose Gmail-Adresse an, mit der Sie weltweit kommunizieren können. Eingehende Mails können Sie per Sprachwahl in Ihre bevorzugte Sprache übersetzen.

Der kostenlose Speicher reicht für 15 GB Datenvolumen. Sie können automatisiert und manuell Altlasten löschen und so freien Speicher schaffen. Löschen Sie dazu einfach alte Newsletter oder Werbemails mit Anhang. So schaufeln Sie bei Bedarf schnell Speicherplatz frei.

Mit Gmail Newsletter direkt von den internationalen Herstellern lesen

Interessierte Privatpersonen, Händler, Einkäufer und Trendsetter können sich aus erster Quelle mit den aktuellsten Informationen versorgen. Sie nutzen eine Maschine oder ein Fahrzeug aus Japan? Dann sind Sie an heißen Informationen direkt aus erster Hand interessiert. Die Niederlassungen in Europa und Deutschland informieren ihre Kunden in Deutschland über Neuheiten der asiatischen Zentrale nicht aktuell. Oft werden Neuheiten erst in den Heimatmärkten erprobt, bevor Sie weltweit zur Verfügung stehen. Per Gmail können Sie Newsletter direkt aus Asien beziehen und bequem über in Ihre Sprache übersetzen.

Sie wollen die Weltereignisse aus internationalen Quellen beleuchten?

Die deutsche Medienlandschaft bietet eine ausgewogene Berichterstattung mit diversen ideologischen Färbungen zum deutschen und internationalen Geschehen. Sie können Ihr Weltverständnis verbessern, wenn Sie eine asiatische, amerikanische, australische oder afrikanische Brille aufsetzen. Lesen Sie einfach News aus beliebigen internationalen Quellen in der Landessprache. Mit Google-Chrome können Sie die Websites direkt übersetzen. Newsletter können Sie über Gmail aus 109 verschiedenen Sprachen übertragen lassen. Sie können mit kostenlosen Werkzeugen ihr Interessensgebiet wesentlich erweitern.

Mit Gmail einen weltweiten Kundenservice realisieren

Deutsche Händler scheuen den Aufwand für den Betrieb eines internationalen Callcenters. Der Kundensupport oder die Erstberatung für Kunden in beliebigen Sprachen war bisher ein Albtraum für jeden Händler. Mit Gmail ist es nun möglich, die Inhouse-Fachkompetenz ohne Mehraufwand in 109 verschiedene Sprachen zu transformieren. Voraussetzung ist nur, dass der internationale Interessent sich eine kostenlose Gmail-Adresse holt. Nun kann der Kundensupport oder die Beratung in der Qualität der Heimatsprache weltweit umgesetzt werden. Aus diesem Hintergrund ist zu verstehen, warum Google gerade Tests für die organische Suche auf internationaler Ebene fährt. Wir berichten auf der verlinkten Seite darüber.

Mit Gmail können Sie eingehende Mails mit Reitern sortieren

Damit Sie mehr Übersicht über die eingehenden Mails bekommen, können Sie diese über Reiter sortieren lassen. Dafür stehen diese Reiter zur Verfügung:

  • Gmail-Eingang Allgemein | das sind Ihre wichtigen Mails
  • Im Gmail-Eingang Soziale Netzwerke | Wenn Sie Infos von Ihren sozialen Netzwerken von Interessenten oder Freunden erhalten
  • Der Gmail-Eingang Werbung | Wenn Google eine Mail als Werbung erkennt, werden diese Mails im Reiter Werbung gesammelt

Werbeanzeigen in Gmail 

Werbeanzeigen im Posteingang Werbung werden von Google mit dem Kästchen Werbeanzeige gekennzeichnet. Google liefert Werbung von Anbietern aus, deren Seiten Sie mit Chrome besucht haben. Weil in Europa die DSGVO eine Beobachtung des Nutzerverhaltens immer mehr erschwert wird, sucht Google neue Lösungen. Die starke Verbreitung von Chrome ist dabei ein neuer Schüssel. Im Reiter Werbung finden Sie die Unterteilung Empfehlungen und Weitere Werbeaktionen.

Unseriöse SEO-Tricks bei Xing Stellenangeboten

Im Reiter Empfehlungen erscheinen immer zwei Werbeanzeigen und bis zu zwei Mails aus den sozialen Medien, in denen Sie Mitglied sind. Wir testen die sozialen Medien entsprechend und wollen verstehen, wie diese funktionieren. Kritisieren müssen wir Xing Jobs. Es geht überhaupt nicht, dass Xing über einen Testzeitraum von einem Jahr Stellenangebote der gleichen Unternehmen und der gleichen Positionen ausspielt. Abonnenten von Xing müssen sich darauf verlassen können, dass Stellenangebote seriös sind. Wir sehen in diesem Verhalten unseriöse SEO-Tricks, um Traffic auf die eigene Homepage zu bringen. Man muss sich nicht wundern, wenn LinkedIn offensichtlich besser performt. Weitere Informationen zu Xing und LinkedIn finden Sie in unserem verlinkten Report.

Im Reiter Weitere Werbeaktionen erhalten Sie Mails von anderen Newsletter-Abos. Möglicherweise spielt die Klickrate eine Rolle bei der Priorisierung in Empfehlungen und Weitere Werbeaktionen. Aber: Die Google Algorithmen sind nicht öffentlich.

Wie Google an Gmail-Tester in Unternehmen heran kommt

Google wird ein großes Interesse daran haben, die Transformation vom austauschbaren For-free-Image für Gmail wegzukommen. Schließlich bietet Google als USP den überragenden Sprach-Vorteil. Jeder, der Google-Dienste wie Google Analytics, die Google Search Console oder den Google Tag Manager nutzen möchte, muss sich bei Google über einen Email-Account autorisieren. Dazu ist eine Gmail-Adresse erforderlich, Auf diese Weise erreicht Google die Performer im Internetbusiness. Diese Leute verstehen schnell, was sie bei Gmail an Mehrwert bekommen und das umsonst.

Gmail-Verknüpfung mit Google-Kalender

Eigentlich selbstverständlich, das Google seine Android-Dienste mit Gmail verknüpft. Termine werden als Erinnerung im ihrem Gmail angezeigt.

Google Workspace – das Gmail für das Business

Unternehmen können Gmail mit erweiterten Business-Funktionen mieten. Die geschäftlichen E-Mail-Adressen können individuell sein. Sie können jederzeit Ihre bestehende geschäftliche Mailadresse weiternutzen. Die kostenpflichten Mails sind werbefrei. Google Workspace hat wesentlich erweiterte Business-Funktionen.

  • Gmail auch mit frei wählbarer Webadresse | hoher Phishing- und Spam-Schutz | Werbefrei
  • Meet Video- und Telefonkonferenzen je nach Tarif mit bis zu 500 Teilnehmern | bis 24 Stunden Videokonferenz | Nationale und internationale Teilnehmer | Digitale Whiteboards | je nach Tarif Geräuschunterdrückung | je nach Tarif Videokonferenzen in Drive aufzeichnen
  • Drive gesicherter Cloudspeicher je nach Tarif von 30 GB je Nutzer bis unbegrenzt | Inhalte können verwaltet und für Zielgruppen freigegeben werden
  • Chat Kommunikations-App für Teams | Chat kann bei Bedarf protokolliert werden | Externer Chat | Erweitere Funktionen für externe Teilnehmer je nach Tarif
  • Kalender und Konferenzräume buchen und verwalten
  • Docs, Tabellen und Präsentationen können auch gemeinsam erstellt werden | Google Notizen | Google Sites (Mini Websites für Aktionen) | Google Formulare für Umfragen | Offen für Office-Welt | Analysetools | Intelligentes Schreiben mit Korrekturvorschlägen | Benutzerdefiniertes Branding der Dokumente | Tabellenblätter
  • AppSheets ohne Programmierkenntnisse Apps entwickeln
  • Cloud Search Intelligente Suche | je nach Tarif Daten aus Google Workspace oder aus Drittanbieter-Tools
  • Sicherheit und Verwaltung Bestätigung in zwei Schritten | Gruppenrichtlinien | Sicherheitsprogramme | Verwaltungsoptionen | Vault – Daten aufbewahren, archivieren und suchen | Verschiedene Security-Tools je nach Business-Vertrag

Google Workspace Enterprise

Wenn Sie die Optionen erweitern wollen, können Sie sich über die Enterprise-Lösung informieren. Ein weiteres Kommunikationstool ist Livestreaming innerhalb der Domain. Wir meinen, dass Livestreaming zukünftig ein sehr effizientes Verkaufsinstrument sein wird. Interessenten können bei Präsentationen mit dem Verkaufsteam kommunizieren. Die Verkaufsabschlüsse steigen dadurch dramatisch, weil die stillen Teilnehmer eingebunden werden können. In unserem Report E-Commerce in China erfahren Sie welche Umsatzchancen Live-Streaming haben kann.

FAQ – Gmail 

Google baut seinen Marktanteil bei Mailprogrammen weiter aus. Erfahren Sie hier in Kurzform, wie Sie Gmail am besten nutzen können

Wie bekomme ich eine kostenlose Gmail Adresse?

Suchen Sie bei Google nach gmail. Öffnen Sie den ersten Eintrag: Gmail: kostenlose, vertrauliche und sicher E-Mails – Google. Als privater Nutzer klicken Sie auf den Button: Konto erstellen. Rechts davon können sich Unternehmen über geschäftliche E-Mail-Adressen von Google informieren.

Was ist der Unterschied von Gmail und E-Mail?

Gmail ist eine E-Mail-Dienst von Google. Jeder Anbieter von kostenlosen E-Mail-Diensten hat andere Leistungsschwerpunkte. Alle finanzieren sich über Werbung. Gmail kann Mails wie Newsletter per Klick in 109 verschiedene Sprachen übersetzen. 

Wie kann ich mit Gmail ist fast jeder Sprache schreiben?

Mit Gmail können Sie mit einen Klick Mails aus fremden Sprachen in 109 verschiedene Sprachen übersetzen. Schreibt Ihnen ein Programmierer aus Indien, brauchen Sie sich nicht mit English abmühen. Jeder schreibt in seiner Muttersprache, Gmail von Google übersetzt jede Mail mit einem Klick. 

Sortiert Gmail meinen Posteingang in Kategorien?

Die wichtigsten Mails landen im allgemeinen Postfach. Newsletter werden erkannt und in die Reiter Soziale Netzwerke und Werbung einsortiert. Sie können auch die Reiter Benachrichtigungen und Foren aktivieren.

Was kann ich bei Gmail alles zusätzlich aktivieren?

Sie können den Posteingang automatisch durch Google nach Wichtigkeit markieren lassen. Chat: der klassische Hangout ist eingestellt. Sie können zusätzlich den Google Chat aktivieren. Sie können E-Mail-Adressen blockieren. Sie können Weiterleitungen einrichten, eine Signatur einrichten oder Abwesenheiten verwalten uvm.

Kann ich Gmail auch mit meiner Firmenmail-Adresse nutzen?

Gerade für die internationale Kommunikation ist Gmail sehr hilfreich. Sie können als Unternehmen die Gmail-Funktionen auch auf die der Firmenmail-Adresse nutzen. Die Funktionen für Unternehmen gehen über die bereits guten Leistungen für private Nutzer hinaus.

Lernen Sie die besten SEO Dienstleister in Deutschland  kennen:

  • Leistungsumfang der SEO Agentur
  • SEO Core Web Vitals-Test Mobile
  • SEO Infogehalt der Homepage
  • Performance Online-Sichtbarkeit
  • Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter
  • Welches Cookie-Plugin die SEO Dienstleister verwenden und wie

Anzeigen im E-Commerce verkaufen

Erfahren Sie alles, was aus SEO-Sicht wichtig ist. 

Online Marketing

Wir analysieren für Sie die meistbesuchten Websites in Deutschland

  • Marketing
  • Wettbewerbs-Situation
  • Risikoanalyse
  • SEO Ranking mit Ausblick

BILD | mobile |

Canva Design Tool im Test

Ratgeber – Preisvergleich

Wo Sie die schönsten Produkte günstig bestellen können

Buch Fadenheftung

Kfz-Versicherung günstiger bei Check24, Huk24 und allianzdirect